Informatik-Brückenkurs in Klasse 10

Zukünftig kann das Fach Informatik am Staufer-Gymnasium als 3-stündiges Basisfach in der Oberstufe belegt werden. Dies ist eine Besonderheit, welche uns von anderen Schulen unterscheidet.

Bei entsprechender Kurswahl entsteht dabei die Möglichkeit eine zweite Naturwissenschaft durch das Fach Informatik zu ersetzen und gegebenenfalls eine mündliche Abiturprüfung in der Informatik abzulegen.

Um diese Chance ergreifen zu können, bedarf es des Besuchs des 2-stündigen Brückenkurses Informatik in Klasse 10, falls das IMP-Profil nicht in den Klassen 8 bis 10 belegt wurde.

Der Brückenkurs wird wie ein reguläres Fach mit zwei Klassenarbeiten und einer Endnote im Zeugnis ausgewiesen, die allerdings nicht versetzungsrelevant ist. Der Brückenkurs ersetzt die bisher in Klasse 10 stattfindende Informatik-AG.

  Inhalte des Brückenkurses Klasse 10:

Wir freuen uns, wenn viele Schülerinnen oder Schüler aus dem Sprach-, Kunst- oder NwT-Profil diese Möglichkeit nutzen.

(Bild: pixabay)

Drucken