• Was ich am Staufer mag ...
  • Haupteingang
  • Rondell
  • Verwaltungsflur
  • Neubau
  • Flur vor der Lernmittelbibliothek
  • Musikpavillon
  • Hinterer Schulhof
  • Hartplatz
  • Übergang zur neuen Sporthalle
  • Sprinter
  • Neue Sporthalle
  • Rittersaal
  • Hartplatz
  • Vertiefungskurs Mathematik 2015-2017 zum Jubiläum

Anmeldung für das Schuljahr 2020/2021

 

Liebe Eltern der jetzigen Klassen 4,

in diesem Schuljahr können Sie Ihr Kind an den beiden folgenden Tagen an unserem Staufer-Gymnasium anmelden:


  • Mittwoch, den 11.03.2020, zwischen 14 und 18 Uhr
  • Donnerstag, den 12.03.2020, zwischen 14 und 18 Uhr

Hinweis:

Sollte es Ihnen und Ihrem Kind nicht möglich sein, persönlich zur Anmeldung zu kommen, da sich Ihre Familie zur Zeit in Quarantäne befindet, dürfen Sie Ihr Kind an den beiden Anmeldetagen bei uns auch gerne zunächst nur telefonisch anmelden: (07151) 5001 - 4209



In der Vergangenheit war der erste Anmeldetag aufgrund vieler Anmeldewünsche stets mit langen Wartezeiten verbunden. Da eine Anmeldereihenfolge keine Auswirkungen auf die tatsächliche Aufnahme hat, nutzen Sie bitte auch den zweiten Anmelde-Nachmittag, um den gesamten Prozess zu entzerren – herzlichen Dank!


Erforderliche Unterlagen:

  • Identitätsnachweis des Kindes (Geburtsurkunde);
    Einsichtnahme in das Original erforderlich, bitte auch eine Kopie mitbringen (Kopie kann notfalls auch im Sekretariat vor Ort gefertigt werden)
  • Blatt 3 der Grundschulempfehlung (mit Dreieck):  „Grundschulempfehlung“
  • Blatt 4 der Grundschulempfehlung (mit Dreieck): „Formular für die Anmeldung"
  • Bei einer abweichenden Grundschulempfehlung kann die Schulleitung den Eltern ein Beratungsgespräch anbieten. Die Halbjahresinformation der Klasse 4 müssen Sie bei der Anmeldung nicht vorlegen.


Ablauf der Anmeldung:

Die Anmeldetermine sind bewusst auf die Nachmittage gelegt, da wir unbedingt Sie als Erziehungsberechtigte und natürlich auch Ihr Kind während des Anmeldegesprächs persönlich kennen lernen möchten.
Zunächst füllen Sie entweder hier vor Ort den vierseitigen Anmeldebogen aus oder laden ihn hier als Anmeldeformular herunter. Die heruntergeladene Datei  können Sie bequem zu Hause handschriftlich oder auch digital bearbeiten und zum Anmeldetermin mitbringen. Getrennt oder geschieden lebende Eltern sollten unbedingt noch diese Hinweise beachten. 

Gleiches gilt für den Umgang mit Veröffentlichungen von personenbezogenen Daten und Fotos von Schülerinnen und Schülern. Hierzu steht eine Einwilligungserklärung zum Download oder während der Anmeldetage in Papierform bereit, mit der Sie detailliert rückmelden können, welche Daten Ihres Kindes Sie für eine Veröffentlichung z.B. auf unserer Homepage oder auch im Schulhaus genehmigen oder untersagen. Bitte füllen Sie diese Einwilligungserklärung ebenfalls aus.

Mit diesem Anmeldebogen und der Einwilligungserklärung gehen Sie und Ihr Kind dann gemäß der Reihenfolge des Erscheinens in ein persönliches Gespräch mit dem stellvertretenden Schulleiter Herrn Schmidt oder dem Schulleiter Herrn Losch. In diesem Gespräch werden die formalen Angaben des Antrags geprüft und mögliche individuelle Fragen geklärt. Zudem erhalten Sie abschließend noch weitere Informationen zur Schule und zur weiteren Vorgehensweise des Anmeldeverfahrens.

Sollte Ihr Kind keine Gymnasialempfehlung oder besonderen Förderbedarf haben, führen Sie das Anmeldegespräch unbedingt mit dem Schulleiter Herrn Losch.

VVS-Ticket

Sollte Ihr Kind zukünftig mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen, können Sie im Sekretariat dann auch die Anträge für das vvs-Ticket (IGP Scool-AboOnline und Elternbrief mit weiteren Infos zum Scool-Abo) erhalten. Bis spätestens 03.05.2020 muss dann ein Passbild des Kindes vorliegen und gemeinsam mit dem ausgefüllten VVS-Antrag im Sekretariat abgegeben werden, da die Bearbeitung der Fahrkarte eine gewisse Zeit dauert, damit sie rechtzeitig zur Nutzung vorliegt.


Volker Losch
(Schulleiter)