• Haupteingang
  • Vor der Schülerbücherei
  • Hinterer Schulhof
  • Hartplatz
  • Übergang zur Sporthalle
  • Sprinter
  • Sporthalle
  • Rittersaal
  • Hartplatz
  • Vertiefungskurs Mathematik 2015-2017 zum Jubiläum

Fünfer erfolgreich beim Europawettbewerb Kunst

Beim diesjährigen Europawettbewerb, der vom Haus der Heimat Baden-Württemberg ausgeschrieben wurde, gingen etliche Hauptpreise an Schüler*innen des Staufer-Gymnasiums. Die Aufgabe war, die Geschichte der geheimnisvollen Burg Rabenstein in Ungarn künstlerisch darzustellen. Der Sage nach wurde die Burg von Raben abgetragen und an der heutigen Stelle wieder aufgebaut.


Schülerinnen und Schüler aus der Kunstprofilklasse 5b setzten in kleinen Gruppen das Motiv als Tuschezeichnung um. Zuvor beschäftigten wir uns mit der mittelalterlichen Burg und natürlich mit den Raben.
Die Arbeit wurde belohnt, es gab Büchergutscheine und Besuchstage im Schwabenpark, insgesamt Preise im Wert von über 800 €. Am Ende des Schuljahres kam Herr Losch in den Kunstunterricht um gemeinsam mit Herrn Zimmer, der das Projekt betreut hatte, die Preise zu überreichen.

(T & B: Zi)

Drucken

Impressum & Datenschutzerklärung