MuSIGG!

GEWONNEN!

Die Klasse 5a nahm mit dem Projekt „MuSIGG!“ mit Unterstützung ihrer Musiklehrerin Nicola Hallstein am Wettbewerb „teamwork! – Neue Musik (er)finden 2022“ des Bundesverbands Musikunterricht teil und gewann damit einen von vier gleichwertigen Preisen. Die Schülerinnen und Schüler komponierten und gestalteten ein eigenes Musikstück mithilfe von 30 SIGG- (und anderen Metall-)flaschen.

Die Klänge, die mit Wasser gefüllte Metallflaschen, bedient mit einem bloßen Holzstab oder Stöckchen, fabrizieren können, faszinierten die Klasse ebenso wie die SIGG-begeisterte Lehrerin. Die Flaschen verändern nämlich die Tonhöhe, wenn man die Position der Flasche vor oder während des Anschlagens ändert oder während des Nachklingens die Lage des Wassers in der Flasche verändert.

Ende September darf die Klasse nun nach Mannheim fahren und das Stück beim Preisträger*innen-Konzert anlässlich des Bundeskongresses Musikunterricht präsentieren. Text, Bild + Video: Ha

Drucken

Impressum & Datenschutzerklärung