Literatur

„Menschheit… wenn du zu blöd zum Leben bist!“

Ein Kooperationsprojekt des Literaturkurses und des Literatur- und Theaterkurses

Ein ungewöhnliches Stück an ungewöhnlichen Spielorten in einer ungewöhnlichen Kombination aus Textvortrag und Theater konnte eine exklusive Schar von geladenen Zuschauern am 26. Juni 2018 am Staufer-Gymnasium erleben.

PROLOG

Die Gäste sammeln sich allmählich und werden Punkt acht Uhr auf unsanfte Weise vom Wachpersonal des Theaterkurses zusammengetrieben. Die erwartungsvolle Zuschauermenge sammelt sich daraufhin um ein Mikrofon, an das nacheinander drei Schülerinnen aus dem Literaturkurs treten und mit selbst geschriebenen Texten auf den Modus des Abends einstimmen: Eine Collage aus gesellschaftskritischen Themen und avantgardistischen Stimmungsbildern wird das werden und man ist gespannt, was folgt.

Weiterlesen

Drucken

(R)Eimblicke in den Deutschunterricht am Staufer

Der Literarische Abend im Juni 2018

Was erwartet man als Interessierte/r von einem literarischen Abend? Lesungen, Gedichtvorträge und den einen oder anderen selbst geschriebenen Text!
 
Was erwartet man als Eingeweihte/r von einem Literarischen Abend am Staufer? Einen heißen, ziemlich voll besetzten Raum im Jakob-Andreä-Haus, ein Programm, das sich immer etwas über die angesetzte Länge hinaus ausdehnt, weil so viele Schüler*innen im Laufe des Abends die Bühne betreten und verlassen, ein vielseitiges Programm!

Weiterlesen

Drucken

  • 1
  • 2

Impressum & Datenschutzerklärung