• Was ich am Staufer mag ...
  • Haupteingang
  • Rondell
  • Verwaltungsflur
  • Neubau
  • Flur vor der Lernmittelbibliothek
  • Musikpavillon
  • Hinterer Schulhof
  • Hartplatz
  • Übergang zur neuen Sporthalle
  • Sprinter
  • Neue Sporthalle
  • Rittersaal
  • Hartplatz
  • Vertiefungskurs Mathematik 2015-2017 zum Jubiläum

Gemeinschaftskunde

Schüler - Bundestagswahl

Warum hängen die da? Was wollen die denn?

Die Bundestagswahlen im September 2017 hat die Fachschaft Gemeinschaftskunde am Staufer Gymnasium Waiblingen zum Anlass genommen, mit den Gemeinschaftskunde-Kursen eine „Juniorwahl“ durchzuführen. Warum hängen die da?“, „Was wollen die denn?“ waren oft gestellte Schülerfragen zu Plakataktionen der politischen Parteien im Bundestagswahlkampf. Diese und ähnliche Fragen schießen einem zur Zeit durch den Kopf, wenn man sich in Waiblingen und Umgebung umschaut. Entlang der Straßen und auf Plakatwänden sind sie zur Zeit nicht zu übersehen, die Politikerinnen und Politiker der einzelnen Parteien, welche um die Stimmen der Bürgerinnen und Bürger werben, stecken ein nicht zu knappes Maß an Energie, um auf sich aufmerksam zu machen.
 

Weiterlesen: Schüler - Bundestagswahl

Rollenspiel der Vereinten Nationen



Waiblinger-Kreiszeitung, 1.6.2017

Zwei Flüchtlinge zu Gast in Klasse 9

Besuch von zwei Flüchtlingen in der Klasse 9e im Rahmen des Gemeinschaftskundeunterrichts

Am 30. September 2015 waren in unserer Klasse zwei Flüchtlinge aus Syrien und Gambia zu Gast. Die beiden wohnen derzeit im Flüchtlingsheim in Neustadt-Hohenacker. Sie sind in unsere Klasse gekommen, um uns ihre Geschichte zu erzählen und Fragen zu beantworten. Es ging darum, wie ihre Flucht gewesen ist, wen sie alles zurücklassen mussten, was sie am meisten an ihrer Heimat vermissen und wie es ist, jetzt in einem für sie fremden Land zu leben.

Weiterlesen: Zwei Flüchtlinge zu Gast in Klasse 9