Journée franco-allemande 2020

Der deutsch-französische Freundschaftsvertrag feiert seinen 57. Geburtstag

Auch dieses Jahr feierte das Staufer-Gymnasium die deutsch-französische Freundschaft und gedachte dabei an die Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle am 22. Januar 1963.
Der Rittersaal unserer Schule verwandelte sich in dieser Woche in ein Meer aus Informationsplakaten und selbst gestalteten Kunstwerken.

Im Mittelpunkt standen die Französischen Videoclips, die so manchen Schüler das Tanzbein schwingen ließen! Außerdem standen mehrere knifflige Quiz für die Schüler bereit. Für das leibliche Wohl sorgte Herr Gertner mit leckeren französischen Crêpes sowie die Schüler*innen aus der 9b, die auf dem Pausenhof Orangina jaune et rouge verkauften.

Anlässlich dieses Jahrestages machten sich zudem einige Schüler*innen der 6. Klassen daran, die deutsch-französische Freundschaft in Bildern auszudrücken. Den ersten Platz für das schönste Bild belegte Veroniki aus der 6c. Herzlichen Glückwunsch der Gewinnerin des „Goldenen Eiffelturms“! Den „Silbernen Eiffelturm“ sicherte sich Klara aus der 6b und den „Bronzenen Eiffelturm“ erhielt Theo, ebenfalls aus der 6b. A la prochaine!




(B: Bre; T: Hg)