Studienfahrt nach Weimar

Es wurde dann doch noch wahr: Weil einige engagierte Lehrkräfte es in die Hand nahmen, konnten die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 2 in kleinen Gruppen eine Studienfahrt mit Übernachtung oder zumindest eine Tagesexkursion unternehmen. Zwar ging es aufgrund der aktuellen Situation nicht über Deutschlands Grenzen hinaus, doch diese zwei Deutschkurse schafften es sogar bis nach Weimar. Unter der Leitung von Frau Engel und Herrn Dudium meisterte die Gruppe die sturmtief-unterbrochene Fahrt und erkundete das Herz der Klassik mit Schiller- und Goethe-Haus, Anna-Amalia-Bibliothek und Nationaltheater. Hier geht es zum ausführlichen Bericht einer Teilnehmerin. Pi

 

Drucken

Impressum & Datenschutzerklärung