Staufer Leichtathletinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“

... und sichern sich den zweiten Platz

Am 20.06.2018 nahmen Lara Krebs (10d), Annika Bartle (10d), Katharina Schröter (9d), Anna- Sophia Noirhomme (9d), Alina Lüers (9d), Anna Lehmann und andere bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse II teil.
Im Stadion in Weinstadt schwitzten die Sportlerinnen bei 28 Grad und gaben alles. Direkt zu Beginn konnte Alina sich bei den 800m mit einer Zeit von 2:33,99 den zweiten Platz sichern.
Mit Abstand am besten waren unsere Speerwerfer Annika, Katharina und Anna, die an diesem Tag mit 26,50 m auch ihren eigenen Rekord aufstellten. Einen wirklich gelungenen Abschluss bildete dann die 4x100m Staffel mit Lara, Katharina, Anna-Sophia und Marleen.
Mit diesen tollen Leistungen sicherten sich die Sechs vor dem Salier Gymnasium den zweiten Platz und verpassten den ersten Platz nur ganz knapp mit 149 Punkten.












(T + B: Frau Shami)