• Was ich am Staufer mag ...
  • Haupteingang
  • Rondell
  • Verwaltungsflur
  • Neubau
  • Flur vor der Lernmittelbibliothek
  • Musikpavillon
  • Hinterer Schulhof
  • Hartplatz
  • Übergang zur neuen Sporthalle
  • Sprinter
  • Neue Sporthalle
  • Rittersaal
  • Hartplatz
  • Vertiefungskurs Mathematik 2015-2017 zum Jubiläum

Sport

Staufer Leichtathletinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“

... und sichern sich den zweiten Platz

Am 20.06.2018 nahmen Lara Krebs (10d), Annika Bartle (10d), Katharina Schröter (9d), Anna- Sophia Noirhomme (9d), Alina Lüers (9d), Anna Lehmann und andere bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse II teil.
Im Stadion in Weinstadt schwitzten die Sportlerinnen bei 28 Grad und gaben alles. Direkt zu Beginn konnte Alina sich bei den 800m mit einer Zeit von 2:33,99 den zweiten Platz sichern.

Weiterlesen: Staufer Leichtathletinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“

Staufer Schwimmerinnen beim RP-Finale auf dem 3. Platz

Am 14.05.2018 nahmen die Mädchen des Staufer-Gymnasiums am RP-Finale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia - Schwimmen“ in der Wettkampfklasse IV (2005-2008) teil.
In der Aquarena in Heidenheim traten die Staufer-Schwimmerinnen von Michaela Streuber und Stefanie Schmid gegen fünf weitere Schulen aus Württemberg an. Die neun Mädchen aus den Klassenstufen 5 bis 7 lieferten sich ein beherztes Rennen mit den starken Schwimmerinnen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Neckarsulm und des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd.

Weiterlesen: Staufer Schwimmerinnen beim RP-Finale auf dem 3. Platz

Staufer-Schwimmerinnen siegen erneut beim Kreisfinale in Backnang

Am 19.03.2018 nahmen die Schwimmerinnen des Staufer-Gymnasiums erneut beim Kreisfinale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ teil und konnten an die tollen Erfolge vom Vorjahr anknüpfen.
In der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2005-2008) traten die Staufer-Mädchen in Backnang gegen vier andere Schulen aus Stuttgart und Umgebung an.

Weiterlesen: Staufer-Schwimmerinnen siegen erneut beim Kreisfinale in Backnang