• Was ich am Staufer mag ...
  • Haupteingang
  • Rondell
  • Verwaltungsflur
  • Neubau
  • Flur vor der Lernmittelbibliothek
  • Musikpavillon
  • Hinterer Schulhof
  • Hartplatz
  • Übergang zur neuen Sporthalle
  • Sprinter
  • Neue Sporthalle
  • Rittersaal
  • Hartplatz
  • Vertiefungskurs Mathematik 2015-2017 zum Jubiläum

Sport

Badminton: Mädchenteam wird Dritter im Landesfinale

Jugend trainiert für Olympia Badminton:

Nach erfolgreicher Qualifikation reiste das Team des Staufer-Gymnasiums voller Vorfreude auf den Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ nach Heubach zum Landesfinale. Vom 13.-15. März traten insgesamt 40 Schulmannschaften aus ganz Baden-Württemberg zum Wettbewerb an.
Als Sieger des RP-Finals Stuttgart startete das Staufer-Gymnasium im Wettkampf III der Mädchen. Wie bereits zuvor, wurden auch im Landesfinale Spiele gegen alle qualifizierten Mannschaften in vier Einzel- und zwei Doppelpartien ausgetragen.

Weiterlesen: Badminton: Mädchenteam wird Dritter im Landesfinale

JtfO Basketball - Vizemeister beim Landesfinale

Jugend trainiert für Olympia

Das diesjährige Landesfinale im Basketball des Schulsportwettkampfes „Jugend trainiert für Olympia“ wurde am 22.03. in Tübingen ausgetragen. In jeder Wettkampfklasse starteten 6 Teams im Kampf um den Landessieg und die begehrte Teilnahme am Bundefinale in Berlin.
Für das Staufer-Gymnasium waren die Mädchen der WK III qualifiziert.

Weiterlesen: JtfO Basketball - Vizemeister beim Landesfinale

Badminton - Staufer-Mädchen qualifizieren sich für das Landesfinale

Jugend trainiert für Olympia


Zum ersten Mal gingen die Staufer-Mädchen bei Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Badminton an den Start.
Am 14.12.2018 traten gleich zwei Mädchen-Mannschaften vom Staufer-Gymnasium im RP-Finale in Maichingen gegen das Matthias-Grünewald-Gymnasium aus Tauberbischofsheim in WK 3 (Jahrgang 2004-2007) an. Gespielt wurden jeweils zwei Doppel und vier Einzel.

Weiterlesen: Badminton - Staufer-Mädchen qualifizieren sich für das Landesfinale

Staufer Leichtathletinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“

... und sichern sich den zweiten Platz

Am 20.06.2018 nahmen Lara Krebs (10d), Annika Bartle (10d), Katharina Schröter (9d), Anna- Sophia Noirhomme (9d), Alina Lüers (9d), Anna Lehmann und andere bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Wettkampfklasse II teil.
Im Stadion in Weinstadt schwitzten die Sportlerinnen bei 28 Grad und gaben alles. Direkt zu Beginn konnte Alina sich bei den 800m mit einer Zeit von 2:33,99 den zweiten Platz sichern.

Weiterlesen: Staufer Leichtathletinnen bei „Jugend trainiert für Olympia“

Staufer Schwimmerinnen beim RP-Finale auf dem 3. Platz

Am 14.05.2018 nahmen die Mädchen des Staufer-Gymnasiums am RP-Finale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia - Schwimmen“ in der Wettkampfklasse IV (2005-2008) teil.
In der Aquarena in Heidenheim traten die Staufer-Schwimmerinnen von Michaela Streuber und Stefanie Schmid gegen fünf weitere Schulen aus Württemberg an. Die neun Mädchen aus den Klassenstufen 5 bis 7 lieferten sich ein beherztes Rennen mit den starken Schwimmerinnen des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Neckarsulm und des Hans-Baldung-Gymnasiums Schwäbisch Gmünd.

Weiterlesen: Staufer Schwimmerinnen beim RP-Finale auf dem 3. Platz