Garten-AG

Abschlussveranstaltung des Schulgartenwettbewerbs

Am Freitag, den 19.07.19 fand die Abschlussveranstaltung des Schulgartenwettbewerbs statt.
Wir waren unter den ersten drei Schulen in der Kategorie „Biologische Vielfalt“ gelandet. Und damit nominiert von einer sogenannten „VIP-Jury“ am Freitag erneut begutachtet, befragt und prämiert zu werden. Vorangegangen war eine verschriftete Dokumentation der letzten zwei Schuljahre und ein Besuch der Nominierungskommission. So war das alles schon ziiiiemlich aufregend für uns und die (fast) komplette BIO-AG machte sich gespannt auf den Weg.

Ein bisschen enttäuscht, ob der Darstellung unseres Gartens im moderierten, bebilderten Schnelldurchlauf (es fehlten Hinweise und Bilder zu unserem Teichbau, dem neu angelegten Kompost und unseren Bienen) und der sich wiederholenden respektlosen Herabwürdigung der „Friday for Future„-Bewegung durch Redner und Moderatorin folgte ein gewisser Galgenhumor der Veranstaltung. Wir genossen den Austausch mit den anderen Schulen, klasse auch der Garten der Rommelshausener Realschule und des Gewinners, dem Salier Gymnasium, aßen lecker Fingerfood und Eis und nehmen so einfach gute und neue Ideen mit ins nächste Gartenjahr.
An dieser Stelle noch einmal allen, die uns immer wieder so toll unterstützen ein dickes DANKESCHÖN!!!!

Liebe Grüße
Petra Keifer