Feuer und Flamme

Feuer und Flamme 2017


Das Staufer-Gymnasium war wieder Feuer und Flamme.
Organisiert vom Gesprächskreis unter der Leitung von Fr. Märtterer, trafen sich viele SchülerInnen, ehemalige Schüler-und LehrerInnen, Eltern und Lehrkräfte zum regen gesprächlichen Austausch.

Bei minus 1° C wärmten die Feuer von außen und heiße Getränke von innen, so ließ es sich mit Würstchen und der legendären Kürbissuppe ein paar Stunden gut zusammen sein. Die fleißige Helfertruppe bestand aus SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen und unseren Schulsozialarbeiterinnnen. Dieses Jahr konnten sich die jungen Gäste auch noch beim Anschauen eines Films wärmen und die Stauferfront wurde zur Riesenleinwand für eine bunte Lasershow. DJ Wolf sorgte für musikalisch inspirierte gute Laune und so konnten alle miteinander wieder einen stimmungsvollen Winterabend erleben.


















(T+B: Gs)